DownloadsKontakt

Newsletter Ausgabe 01/2024

Lesen Sie unseren aktuellen Newsletter u.a. mit folgenden Themen:

  1. Neu im CCB: Prof. Dr. med. Oliver Dörr Prof. Dörrs Schwerpunkte liegen in der interventionellen Kardiologie, insbesondere in der minimal-invasiven Behandlung von Herzkranzarterienverengungen mittels Katheter. Er lobt das erfahrene und professionelle Herzkatheter-Team des CCB und freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit. Prof. Dörr bringt umfassende Erfahrung aus seiner langjährigen Tätigkeit am Universitätsklinikum Gießen mit, wo er zuletzt als stellvertretender Direktor der Klinik für Kardiologie tätig war.
  2. Highlights vom ACC 2024-Kongress Vom 06. bis 08. April fand der Kongress des American College of Cardiology (ACC) in Atlanta statt. Als erster großer kardiologischer Kongress des Jahres, gefolgt vom ESC-Kongress im August und dem AHA-Kongress im November, bot der ACC auch in diesem Jahr eine Vielzahl wichtiger, randomisierter Studien („late breaking trials“). Die wichtigsten Ergebnisse und Publikationen haben wir kompakt für Sie zusammengefasst.
  3. EHRA-Jahrestagung in Berlin Vom 07. bis 09. April trafen sich über 4.000 Rhythmologen zur EHRA-Jahrestagung in Berlin. Bereits am Vortag organisierte Prof. Chun ein „PFA-Summit“, bei dem über 350 Wissenschaftler die neueste Ablationsform der Elektroporation (PFA) diskutierten. Auf der Tagung wurden wichtige wissenschaftliche Highlights und neue Studienergebnisse präsentiert, darunter die ASTRO AF Studie und die neue Konsensus-Leitlinie zur Katheterablation von Vorhofflimmern.

Unser Newsletter

Chest Pain Unit
Hilfe im Notfall
Tel. 069 4608-0

MVZ CCB AM AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS

Tel. 069 9533-0

MVZ CCB AM AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS
(Frankfurter Rhythmus Unit)

Kontakt
Zentrale
Tel. 069 945028-0Mail info@ccb.deÜbersicht Standorte