Fortbildungen/Vorträge

Cardio Slam 27. Februar

Das CCB lädt Ärztinnen und Ärzte am 27. Februar zum Cardio Slam ins Hotel Roomers, Frankfurt ein.

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Zum Start des neuen Jahres möchten wir Sie ganz herzlich zu einer weiteren Ausgabe des CARDIO‐SLAM  einladen.

In lockerer Atmosphäre möchten wir mit Ihnen positive und auch negative Erfahrungen rund um die interventionelle Kardiologie austauschen und so voneinander lernen. 

Wir freuen uns, dass Frau Dr. Luise Gaede, OÄ der Uniklinik Erlangen, uns einen aktuellen Überblick über die Verfahren IVUS, OCT und FFR geben wird, die heute ja in aller Munde sind.

Neben Frau Dr. Gaede, erwarten Sie praktische Falldarstellungen von Prof. Holger Eggebrecht (CCB), Prof. Axel Schmermund (CCB), Prof. Christoph Liebetrau (Kerckhoff- Klinik) und Prof. Uli Hink (Klinikum Höchst). Darüber hinaus  freuen wir uns über Ihre eigene Fallpräsentation.

Hinweis: Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Ärztinnen und Ärzte. Die Inhalte der Fortbildungsmaßnahme sind Produkt- und/oder dienstleistungsneutral gestaltet. Potenzielle Interessenkonikte des Veranstalters, der wissenschaftlichen Leitung und der Referenten werden in einer Selbstauskunft den Teilnehmern bei Vortragsbeginn offengelegt.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Cardio-Slam Team
Holger Eggebrecht (CCB)
Axel Schmermund (CCB)
Christoph Liebetrau (Kerckhoff)
Uli Hink (Höchst)

Datum

Donnerstag, 27.02.2020

Programm

Cardio‐Slam : FOCUS PCI
Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. H. Eggebrecht, Prof. Dr. C. Liebetrau
Prof. Dr. U. Hink, Prof. Dr. A. Schmermund
18.30 Uhr Begrüßung
Prof. H. Eggebrecht
Slam I
18:30 – 19:10 Uhr
Nightmare on PCI street: Was würde ich beim nächsten Mal dann doch anders machen?

Impuls‐Vortrag
19:10 – 19:25 Uhr
OCT, IVUS, FFR‐ Was macht wirklich Sinn? Und was nicht?
Dr. Luise Gaede, OÄ des HKL, Uniklinik Erlangen

Slam II
19:25 – 20:25 Uhr
Komplexe PCI: Die verkalkte Koronarstenose‐ Balloon‐only, Lithotripsie oder Rotablation?

Slam III
20:25 – 20:55 Uhr
ausgewählte Fälle (jeweils 10+10 Minuten)

Prämierung des besten Slammers/ beste Slammerin
20:55 Uhr
Ende ca. 21:00 Uhr / get together

Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenlos. Plätze sind begrenzt (first come, first serve!). Bitte melden Sie sich bis zum 22. Februar 2020 unter fobi(at)ccb(dot)de an.

Veranstaltungsort

Roomers Hotel Frankfurt
Gutleutstraße 85
60329 Frankfurt

CME‐Punkte

Die Zertifizierung für das CARDIO‐SLAM‐Symposium 2020 wird bei der LAEKH beantragt.

Veranstalter

Cardioangiologisches Centrum Bethanien, Frankfurt
Anmeldung

Sponsor

CCB

Gemäß des FSA Kodex erfolgt die “Offenlegung nach Transparenzvorgabe der Fachkreise (§20 Abs. 5) über die Sponsoringpartner“: Gesamtaufwendungen: 3500 Euro.