Aktuelles

Neu: Erste Frankfurter Rhythmus Unit

Das CCB und das AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS eröffneten im August 2019 die erste Frankfurter Rhythmus Unit.

In der neuen Rhythmus Unit, die sich in den Räumen der Notaufnahme im AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS befindet, können Patienten mit Rhythmusstörungen noch frühzeitiger umfassend untersucht und erste Maßnahmen sofort eingeleitet werden. Denn Zeit spielt bei Störungen des Herzschlags die entscheidende Rolle. Je schneller die Behandlung erfolgt, desto eher kann schwerwiegenden Folgeerkrankungen und Komplikationen wie einem Schlaganfall vorgebeugt werden.
Für Notfallpatienten mit Rhythmusstörungen stehen in der Rhythmus Unit zwei Überwachungsbetten zur Verfügung. Sie werden von speziell geschulten Ärzten betreut.