Rhythmologie/Elektrophysiologie

Versierte Spezialisten im Bereich der Elektrophysiologie: Das Rhythmologie-Team im CCB am Markus Krankenhaus

Zum Rhythmologie-Team im Markus Krankenhaus, das die Bandbreite elektrophysiologischer Verfahren anwendet, gehören:

Hier kommen Sie zu den Informationen über Frau Dr. Schulte-Hahn

Hier finden Sie die Informationen zu Priv.-Doz. Dr. Schmidt

Hier lesen Sie mehr zu Priv.-Doz. Dr. Chun

Hier erfahren Sie weiteres über Dr. Bordignon

Mehr Informationen gibt es hier über Dr. Fürnkranz

Daneben besteht das Team aus dem medizinischen Assistenzpersonal des Herzkatheterlabors, Ärzten und Oberärzten in der Funktionsabteilung und auf Station 18.

v.l.n.r. Dr. Fürnkranz, Priv.-Doz. Dr. Schmidt, Priv.-Doz. Dr. Chun, Dr. Bordignon, Dr. Schulte-Hahn

Das Rhythmus-Fax — ein Service für Kollegen mit gezielten Fragestellungen zu Herzrhythmusstörungen

Die differenzierte Diagnostik und Behandlung von Herzrhythmusstörungen stellt nach wie vor für alle klinisch tätigen Ärzte eine Herausforderung dar. Die früher häufig eingesetzten spezifischen Antiarrhythmika haben sich leider oft als wenig nützlich oder sogar gefährlich erwiesen. In den letzten Jahren haben sich Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen sehr stark gewandelt. Viele tachykarden Herzrhythmusstörungen sind heutzutage einer interventionellen Therapie zugänglich.

Wir möchten daher Kollegen die Möglichkeit anbieten, uns Patienten per Fax direkt im EPU Labor mit EKG und Krankengeschichte vorzustellen. Ergibt sich aus den vorliegenden Befunden die Indikation zu weiterführenden Untersuchungen, kann direkt ein Termin zur stationären Aufnahme oder ambulanten Vorstellung vereinbart werden.

Laden Sie sich hier direkt den Fax-Bogen herunter.

 

 

Die CCB Rhythmus-Sprechstunde ist ein Angebot für Patienten mit Herzrhythmusstörungen

Immer montags ab 14.00 Uhr bietet das CCB eine spezielle Sprechstunde für Patienten mit Rhythmusstörungen an.

Die Anmeldung zur CCB Elektrophysiologie im Markus Krankenhaus erfolgt über die Praxen

Die Abteilung für Rhythmologie/Elektrophysiologie des CCB ist am Markus Krankenhaus angesiedelt. Die Katheterlabore, in denen die Untersuchungen und Eingriffe durchgeführt werden, befinden sich direkt neben der Praxis, sind aber für Patienten nur über den Haupteingang des Markus Krankenhaus zugänglich. 

Die Abteilungen Schrittmacherambulanz, Cardio-CT, Cardio-MRT, das Gerinnungs Centrum sowie zwei weitere Herzkatheterplätze und das Diabetes Centrum befinden sich  — wie auch die andere Praxis des CCB —  am Bethanien Krankenhaus am Prüfling.

 

 

CCB am Markus Krankenhaus

Medizinische Klinik III
Medizinisches Versorgungszentrum
Wilhelm-Epstein-Straße 4
60431 Frankfurt a-M.

Anmeldung Praxis

Tel.069/945028-110
Fax 069/945028-119

Elektrophysiologie/Herzkatheterlabor Anmeldung

Tel.069/945028-125
Fax 069/945028-159

Sind Sie ein Patient des CCB

werden Sie aus einer der beiden Praxen zur Elektrophysiologischen Untersuchung oder zur Ablation im Markus Krankenhaus angemeldet.

Sind Sie Patient eines zuweisenden Arztes

meldet Sie entweder Ihr Arzt bei uns an oder Sie machen direkt einen Termin im Markus Krankenhaus aus.

Zu Ihrem vereinbarten stationären Aufnahmetermin

kommen Sie ins Markus Krankenhaus und melden sich in der stationären Aufnahme im Erdgeschoss an, dort erfahren Sie, auf welcher Station Sie aufgenommen werden (in der Regel Station 18) und wie Sie dort hinkommen.